CMS - Der Dirigent » Community » Community-Talk

Neue Umfrage | neues Thema | Antworten

Seiten: (7) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag )

kleine, feine Programme, Tools, die (fast) keiner kennt

« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

gunwalt
Geschrieben am: 19. Apr 2004 - 15:30


Unregistered








QUOTE (Grummel @ 12. Feb 2004 - 16:48)
Hallo,
ist zwar auch kein Programm, doch folgende Webseite hat mir schon sehr oft bei der Farbwahl meiner Webseiten geholfen. Man kann eine Farbe vorgeben und es werden weitere 5 Farben angezeigt, die zu der eingegebenen Farbe passen.

QuickColor

Basiert auf Flash. Der Film wird im Browserchache abgespeichert und kann dann ihn andere Ordner verschoben werden.

Guntram
Top
Bunny
Geschrieben am: 23. Apr 2004 - 08:22


bleibt dabei!


Gruppe: Tester v1.1
Beiträge: 396
Mitgliedsnummer: 105
Mitglied seit: 23. Apr 2003


Eins, was ich sehr gern benutze: HoverSnap

Wer am Mac die Screenshotfunktion mit der freien Auswahl des Screenshotbereichs (Apfel+ALT+4? - schon länger her biggrin.gif ) kennt, vermißt diese auf Windows. Dies hat nun ein Ende!

Gruß
Bunny

--------------------

Top  
kfo
Geschrieben am: 27. May 2004 - 23:09


dedi-ritter


Gruppe: Members
Beiträge: 384
Mitgliedsnummer: 200
Mitglied seit: 07. Jul 2003


achja, und wo wir schon bei screencapture und screenrecordings sind, hätt ich auch noch zwei tipps die sehr hilfreich sind:

capturepad (screenrecorder, nimmt ein video vom bildschirm auf und speichert es als avi, flash oder mehrere jpegs/gifs ab):
URL: http://www.capturepad.com

screenprint32 (spitzenmässiges screenshot-utility, frei für privaten/nichtkommerziellen einsatz)
URL: http://www.provtech.co.uk/download/default.asp

--------------------

::: Wenn jemand fragt: ich bin im Kafenio. :::
Top    
Eppi
Geschrieben am: 27. May 2004 - 23:12


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


und hier eins aus dem forum:

Der WYSIWYG2 hat ja noch große Probleme mit dem Einkopieren von Wordtexten. Strippt nur sauber im html Modus. Das kann man aber den Endanwender nicht zumuten. Wohl aber Strg+Alt+V. So geht das mit einem kleinen Tool, das die Zwischenablage strippt.

http://www.xs4all.nl/~lploeger/index.htm#downloads

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
kfo
Geschrieben am: 17. Jun 2004 - 21:57


dedi-ritter


Gruppe: Members
Beiträge: 384
Mitgliedsnummer: 200
Mitglied seit: 07. Jul 2003


und hier noch was aktuelles:
für firefox 0.8 und höher gibt es die sog. "web developer" extension.
ein muss für jeden web-entwickler, welche dem firefox viele praktische funktionen hinzufügt.

einige der funktionen:
- cookies der aktuell angezeigten domain löschen
- anzeige des bildpfades und der bildgrösse neben dem bild in der seite
- css styles neben den entsprechenden paragrafen anzeigen
- browser fenster vergrössern/verkleinern
- html validierung
- sourcecode ansicht ohne ein erneutes laden der webseite
- paragraphen umranden
- html-kommentare anzeigen
- ...

installation über tools -> options -> extensions -> get new extensions
dann in der webseite in der sektion "Developer Tools" auf "Web Developer" klicken und installieren.

--------------------

::: Wenn jemand fragt: ich bin im Kafenio. :::
Top    
feuerflitzer
Geschrieben am: 18. Jun 2004 - 14:36


Unregistered








wow! klasse Teil!

Diese Funktionen hat noch nicht mal der neuste Dreamweaver.

(Wir sollten nun endlich die Beerdigung des IE orgnisieren wink.gif wink.gif )


Grüsse
feuerflitzer
Top
Mistral
Geschrieben am: 18. Jun 2004 - 14:43


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 1269
Mitgliedsnummer: 352
Mitglied seit: 23. Oct 2003


@kfo:
Das ist wirklich ein cooles Teil.
Auf der Hompage der Entwickler gibt es auch eine Version für den Mozilla: Link

Gruss
Mistral

--------------------

Holz hacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.
(Albert Einstein)
Top   
funkyferdy
Geschrieben am: 19. Jun 2004 - 12:46


assimiliert


Gruppe: Dokumentation
Beiträge: 875
Mitgliedsnummer: 95
Mitglied seit: 07. Apr 2003


QUOTE
Wir sollten nun endlich die Beerdigung des IE orgnisieren

Was zum Teufel ist den IE? tongue.gif

--------------------

ctrl-alt-delete.ch zurzeit DeDiless
Top     
STam
Geschrieben am: 26. Jun 2004 - 19:50


freelancer


Gruppe: Members
Beiträge: 1285
Mitgliedsnummer: 173
Mitglied seit: 03. Jun 2003


PHPmySqlDump... nettes Script für die vielen die eine Backuplösung suchen!
... STam

--------------------

... to watch out for sefrengo.de
Top    
gunwalt
Geschrieben am: 26. Jun 2004 - 21:25


Unregistered








QUOTE (STam @ 26. Jun 2004 - 19:50)
PHPmySqlDump... nettes Script für die vielen die eine Backuplösung suchen!
... STam

@ STam, vielleicht weist Du es ja ... lässt sich wunderbar in xampp integrieren (Windows & Linux, auch offline)

Top
kewlman
  Geschrieben am: 24. Jul 2004 - 01:07


Unregistered








Was Farbschemata angeht schwöre ich seit geraumer Zeit auf Color Schemer. Es gibt auch eine kewle Online Version. Das Color Schemer Studio ist der absolute Oberhammer! Kostet leider nach ein par Testtagen 50 $ (Color Schemer: 35 $). Aber es lohnt sich!

Zum layouten oder für sontige Zwecke hilft mir mein Bildschirm-Lineal: Calipers.

Als Bilderbetrachter verwende ich
JPegger. Super klein - super schnell!

Vom gleichem Hersteller gibt ein super schlanken eMail-Checker: POP3 Mail Checker. Ich nutze ihn, um den ganzen Span und sonstigen Müll gefahrlos aus meinem Account zu löschen, bevor ich sie abhole. Kewles Teil!

Um CDs direkt nach mp3 zu rippen, gibt es das unschlagbare Tool Audiograbber. Nach langer Zeit endlich Freeware! Will man z.B. ein Album rippen, kann man per Knopfdruck Interpret, Albumname, Songtitel uvm. mit nur einem Knopfdruck aus dem Internet abfragen. Audiograbber hat schon oft uralte Alben erkannt, die kein CD-Player auf dieser Welt mehr abspielen wollte biggrin.gif

Für ScreenShots verwende ich MWSnap, zum erzeugen von Thumbnails (direkt über Kontextmeü) EZThumbs.

Vielleicht hilft euch das eine oder andere meiner kleinen Helferlein ja weiter?
Top
axxxcel
  Geschrieben am: 24. Jul 2004 - 09:25


Sefrengo Master


Gruppe: Members
Beiträge: 459
Mitgliedsnummer: 250
Mitglied seit: 05. Aug 2003


QUOTE (kewlman @ 24. Jul 2004 - 01:07)
Für ScreenShots verwende ich MWSnap

geniales tool - und das noch umsonst - thx

--------------------

Dem Hahn gefiel der Vorschlag, und sie gingen alle mitsammen fort.
Watch out for Sefrengo! Sefrengo Beta 2 Out NOW!
Top   
HardCastle
Geschrieben am: 12. Sep 2004 - 21:17


DeDi-Treffer


Gruppe: Members
Beiträge: 99
Mitgliedsnummer: 414
Mitglied seit: 23. Dec 2003


Hi folks,

hier noch meine bringschuld von der diskussion auf dem DeDi-treffen.

Stam hat es ja schon mal gepostet, aber der link funktioniert nicht mehr, da sich das projekt und auch die seite geändert haben.

MySQLDumper - ein fettes tool zum backup der datenbanken.

Copy&Paste der featureliste
QUOTE

- MySQL Dumper liest Dumps von Fremdprogrammen dank integriertem Parser (außer Dumps von MySQL
  Dumper < Version 0.9.3c)
- Sicherheit: Man kann sich vom Script einen Verzeichnisschutz erstellen lassen (dieser Schutz gilt für das
  Verzeichnis des Skriptes und alle untergeordneten Verzeichnisse). Die Art der Verschlüsselung ist wählbar. Das
  Skript prüft auf Verzeichnisschutz und zeigt bei Fehlen eine Warnung. (Wer den Schutz anders integriert hat,
  kann diese Prüfung in der config.php abschalten)
- MySQL Dumper kann Multipart-Backup. D.h. bei grossen Datenbanken wird das Dumpfile automatisch
  gesplittet (gewünschte Größe ist einstellbar!) und bemerkt das auch automatisch beim Wiederherstellen (es
  sucht sich automatisch den 1. Part, auch wenn ein anderer Part ausgewählt wurde).
- automatisches Fehlerberichtsmodul
- MiniSql . Du hast Zugriff auf Deine Tabellen , Du kannst Tabellen löschen, Datensätze editieren oder
  hinzufügen, Sql-Befehle direkt verarbeiten und auch speichern.
- Datenbankübersicht: Prozesse (mit einstellbarer Aktualisierung, Möglichkeit zum killen von Prozessen),
  Variablen, usw.
- verbesserte Dateiübersicht
- Perl Cronscript fertiggestellt, d.h. es sind alle Features des Scriptes integriert
- Konfiguration ist seperat für Script und Cronscript möglich
- Backup-Ansicht mit eingestellten Parametern
- Email benachrichtigung mit/ohne Anhang, Anhang kann auf maximale Größe begrenzt werden
- FTP auch bei Multipart, es werden alle Teile transferiert
- Verbessertes Timing bei Backup und Wiederherstellung durch automatische Anpassung
- und und und


Das coolste feature ist der automatische FTP-Upload auf einen server der erreichbar ist und für den man einen zugang hat.

Neben der aktualisierung noch eine überlegensanregung für die cores:

wäre nicht eine integration a la MyPHPAdmin in DeDi möglich und sinnvoll oder plant ihr was eigenes. Eine backup-funktion sollte DeDi auf alle fälle irgendwann bekommen.

Reaktionen erwünscht, HardCastle

--------------------

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung.
ändern kann. - Francis Picabia
Top    
zimmi
  Geschrieben am: 13. Sep 2004 - 17:55


Unregistered








@HardCastle
habe mir das Teil gleich mal angeschaut!!
Tolle Sache für einen Backuplauf!!
Wenn man die Funktion mit der auswahl eines Präfixes "mißbraucht" kann man es auch
für einen serverwechsel nutzen indem man die tabelle dedi_values vom backup ausschließt
Top
axxxcel
  Geschrieben am: 14. Sep 2004 - 22:31


Sefrengo Master


Gruppe: Members
Beiträge: 459
Mitgliedsnummer: 250
Mitglied seit: 05. Aug 2003


Wer sich mit dem UTF Zeichensätz beschäftigt wird eventuell dieses kleine Tool zu schätzen wissen:

http://www.macchiato.com/unicode/charts.html

lg
Alexander

--------------------

Dem Hahn gefiel der Vorschlag, und sie gingen alle mitsammen fort.
Watch out for Sefrengo! Sefrengo Beta 2 Out NOW!
Top   

Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

93 Antworten seit 29. Aug 2003 - 22:51

Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken


Seiten: (7) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte »

<< Zurück zu Community-Talk

Neue Umfrage | neues Thema

Home | Das Projekt | Download | Entwicklung | Dokumentation | Forum | Impressum