CMS - Der Dirigent » Community » Community-Talk

Neue Umfrage | neues Thema | Antworten

Seiten: (7) 1 [2] 3 4 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag )

kleine, feine Programme, Tools, die (fast) keiner kennt

« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

Cybercommander
Geschrieben am: 11. Nov 2003 - 15:27


Unregistered








Hallo,

vielleicht habt ihr euch auch schon mal Gedanken darüber
gemacht wie man die mysql-Datenbanken schnell sicher kann,
vor allem wenn man mehrer Projekte hat.
Viele Provider bieten ja keine Datensicherung oder nur
gegen Aufpreis an.

Das Programm CD-Backup kann mysql-Datenbanken automatisch
sichern (auch zu vorgegebenen Zeitpunkten) und dann auf
Festplatte oder CD schreiben. Das Programm solltet ihr
euch mal anschauen wenn ihr viele Datenbanken online habt,
oder auf einfachste weise eurer Datenbanken sicher wollt.

ciao
Stefan
Top
Manuel
Geschrieben am: 11. Nov 2003 - 17:02


Unregistered








QUOTE
Das Programm CD-Backup kann mysql-Datenbanken automatisch sichern

Kann aber nur funktionieren, wenn dein Provider Zugriffe von außen auf die DB zuläßt. Bei vielen Hostern ist genau dies aber gesperrt und es werden nur Zugriffe aus dem Webspace/der Domain heraus akzeptiert.

Manuel
Top
Cybercommander
Geschrieben am: 11. Nov 2003 - 18:33


Unregistered








mein Account liegt bei Hosteurope, da funktioniert es ohne Probleme,
mit anderen Providern habe ich es noch nicht probiert.

ciao
Stefan
Top
jot
Geschrieben am: 11. Nov 2003 - 21:37


Unregistered








Bei Hosteurope kann der Admin wählen, ob Zugriffe nur intern oder auch von extern möglich sind.
Top
nyjo
Geschrieben am: 12. Feb 2004 - 07:43


Unregistered








Hier eine kleine Aufstellung der Tools die ich verwende smile.gif

------------------------------------------------------
Eclipse

------------------------------------------------------
Was ist Eclipse
Eclipse ist eine Open Source Plattform fuer Software-Entwicklung.
Die hier behandelte Umgebung zur Entwicklung von Java Programmen (JDT) ist
nur eine von einer Vielzahl unterstuetzter Programmiersprachen
(C++, Cobol, PHP,..). Eclipse ist so konzipiert, dass es einfach durch
Plug Ins verschiedener Hersteller erweiterbar ist. Es gibt eine Reihe von
auf Eclipse basierenden Komplettloesungen, z.B. IBM's WebSphere Studio
Application Developer, Rational XDE oder myEclipse Workbench.
Alle Eclipse basierten Produkte lassen sich durch Plug Ins erweitern.
Eclipse kann aber auch als eigene Plattform genutzt werden, und bei Bedarf
um freie oder kommerzielle Plug Ins erweitert werden.


http://www.eclipse.org
http://www.eclipseproject.de
http://www.eclipse-plugins.info
http://www.fh-wedel.de/~si/seminare/ws02/A...se/eclipse0.htm


------------------------------------------------------
PHPEclipse

------------------------------------------------------
PHPEclipse - das PHP Plugin fuer die Eclipse IDE Plattform
PHPEclipse ist ein Plugin fuer die Eclipse IDE Plattform, dass einen Editor und andere
Werkzeuge zur PHP Programmierung zur Verfuegung stellt.
Das PHPEclipse Plugin ist (wie auch Eclipse selbst) ein Open Source Projekt, das auf
Sourceforge.net gehostet wird.

Unter anderem sind folgende Features enthalten:

Eigene PHP Perpektive innerhalb von Eclipse.
Syntax Highlighting Editor.
Syntax Check durch externen PHP Parser moeglich.
Parserfehler werden in der Eclipse Taskliste angezeigt.
PHP "Outline Sicht" der PHP Funktionen, Variablen und Includes.
Starten von Apache und MySQL aus Eclipse heraus.
Templates fuer HTML, PHP und PHPDoc koennen konfiguriert werden.
(rudimentaerer) PHP Code Formatierer.

uvm


http://sourceforge.net/projects/phpeclipse
http://www.phpeclipse.de


------------------------------------------------------
Eclipse Perl Integration

------------------------------------------------------
Perl Editor Plugin
Perl Debugger Plugin
RegExp Plugin

Features:
Syntax Highlighting
On the fly syntax check
Content assist
Source formatter
Perldoc support
Templates


http://e-p-i-c.sourceforge.net


------------------------------------------------------
Tomcat for Eclipse

------------------------------------------------------

http://openknows.free.fr


------------------------------------------------------
VIPlugin for Eclipse ;-)

------------------------------------------------------

http://satokar.com/viplugin/index.php

------------------------------------------------------
Eclipse JFaceDbc

------------------------------------------------------
JFaceDbc 2 is a plugin for Eclipse. It allows you to view the structure and the
content of any JDBC compliant database, issuing SQL commands, etc.


Features:
SQL syntax highlighting. Tables and columns names are highlighted (fonts and colors are customizable).
Table names auto-completing (Ctrl+Space)
Database structure viewer
Graphical Database Visualizer
Direct Table Editing
Multiple connections managements
Internationalization
JFaceDbc runs in an Eclipse Perspective. You can also open and edit the sql files contained in your Java Projects. You can choose JFaceDbc as the default editor for your sql files.
JFaceDbc can be easily extended.


http://jfacedbc.sourceforge.net/index.php

------------------------------------------------------
Eclipse XMLBuddy

------------------------------------------------------
Feature Summary: Supports XML and DTDs. Generates DTD from XML instance.
Validates and provides code assist based on DTDs or document contents (no DTD).
Does user-configurable syntax coloring. Performs optional auto-validate and
auto-format (flow) while you edit. Dynamically updates outline view.
Enhanced encoding support auto-detects document encoding per the XML 1.0
specification, honoring the <?xml encoding declaration, if provided.
Caches DTDs and schemas loaded from network for fast access. Optionally uses
spaces for tabs, numbers lines. Preferences allow setting default DTDs on a
global basis based on root element; or specific DTDs can be set on a per-file
basis. XML project manager. All the usual editor features: cut, copy, paste,
multi-level (configurable) undo/redo, error linking to document, new document
wizards, etc. (Includes every feature in XMLBuddy 0.2.8 and more.)

http://www.xmlbuddy.com

------------------------------------------------------
Ultraedit

------------------------------------------------------
UltraEdit ist ein Texteditor, der sehr viel mehr bietet als nur das Windows-Notepad.
Mehrere geoeffnete Texte, unbegrenzte Dateigroesse, frei konfigurierbares Color Coding
inklusive Voreinstellungen z.B. fuer C++ und HTML, Hexeditor. Als Standardtexteditor
unter Windows einstellbar.

http://www.ultraedit.com

------------------------------------------------------
SpeedCommander

------------------------------------------------------
SpeedCommander ist ein komfortabler Dateimanager in bewaehrter Zweifenstertechnik
mit einer Vielzahl exklusiver Funktionen. Sortieren, kopieren, bewegen oder
loeschen Sie Ihre Dateien entweder per Maus oder per Tastatur.

http://www.speedproject.de


------------------------------------------------------
XnView

------------------------------------------------------
Mit XnView koennen Sie schnell und komfortabel Bilddateien betrachten,
bearbeiten und konvertieren. Das universelle Programm liest dabei mehr als
400 Dateiformate, darunter alle gaengigen Formate wie GIF, BMP, JPG, PNG,
Multipage TIFF. Aber auch Video-Formate, zahlreiche Digitalkamera-Formate und
verschiedene exotische Formate wie Amiga IFF und Calamus zeigt der
Formatkuenstler XnView problemlos an.
Der Bildbetrachter (Browser) ist dabei aehnlich dem Windows Explorer aufgebaut:
Sehr einfach klicken Sie durch die Verzeichnisstruktur. Die im jeweiligen Verzeichnis
gefundenen Bilddateien werden als sogenannte Miniaturansichten (Thumbnails)
angezeigt. So behalten Sie die Uebersicht und ein bestimmtes Bild wird schnell
gefunden. Das fuer den privaten Gebrauch kostenlose Programm laesst sich ohne
vorherige Installation starten und eignet sich damit auch als "Fotoalbum auf CD".
XnView bietet Ihnen neben der reinen Bildbetrachtung ausserdem Features wie
die Erstellung von Webseiten, Kontaktabzuege, Mehrfachkonvertierung
(Format und Transformation), Dia-Shows, Bildschirmabzuege (Screen Capturing)
und Twain-Support fuer Scanner und Digitalkameras. Zudem stehen Ihnen fuer die
Bildbearbeitung zahlreiche Funktionen und Effekte zur Verfuegung.
Und die Ankopplung an "grosse" Bildbearbeitungen wie zum Beispiel
Adobe PhotoShop klappt ueber Drag&Drop, die Zwischenablage oder die
"Oeffnen mit..."-Funktion.
Die umfassenden Einstellmoeglichkeiten erlauben Ihnen eine optimale Anpassung
an Ihre Gewohnheiten und Anforderungen und erlauben ein effektives Arbeiten.
Die integrierten Dateioperationen wie Kopieren, Verschieben und Anlegen von
Ordnern und Dateien runden das Bild ab und machen XnView zu einem
Universalwerkzeug fuer Grafiken.
XnView ist auf zahlreichen Betriebssystemen wie Windows, LINUX, HP/UX und
andere verfuegbar und "spricht" ueber 40 verschiedene Bildschirmsprachen,
darunter Englisch, Franzoesisch und Deutsch.

http://www.xnview.com
http://newsgroup.xnview.com

Eine detailierte Aufstellung findet Ihr auch hier:

http://www.nyenhuis.org/
Top
hylli
Geschrieben am: 12. Feb 2004 - 13:47


Member


Gruppe: Tester v1.1
Beiträge: 1579
Mitgliedsnummer: 107
Mitglied seit: 24. Apr 2003


Naja, was Du bei Eclipse und allem was dazugehört als "klein, feine Programme" bezeichnest, ist vielleicht ein wenig übertrieben wink.gif

Aber meinen Beitrag will ich hier auch mal abgeben. Habe mal in einem Thread angefragt, wie ich Bilder schön einfärben kann. Hierauf wurden mir einige Lösungen wie z.B. Photoshop (Elements) genannt. Bei meinem PhotoImpact 5 ging das leider nicht so schön.

Auf meiner Suche bin ich dann auf das Programm "Photofiltre" gestoßen. Das Programm hat wirklich schon sehr viele Filter und Effekte integriert. Zu dem Zeitpunkt als ich mir das Programm erstmals geladen habe gab es nur eine englische Übersetzung. Mittlerweile in Version 5.4 gibt es auch eine deutsche Übersetzung! (language file)

Wen's interessiert: Download unter unter http://www.photofiltre.com

Gruß
Hylli smile.gif

--------------------

Top   
muckel112
Geschrieben am: 12. Feb 2004 - 14:05


Unregistered








QUOTE (Manuel @ 11. Nov 2003 - 18:02)
QUOTE
Das Programm CD-Backup kann mysql-Datenbanken automatisch sichern

Kann aber nur funktionieren, wenn dein Provider Zugriffe von außen auf die DB zuläßt. Bei vielen Hostern ist genau dies aber gesperrt und es werden nur Zugriffe aus dem Webspace/der Domain heraus akzeptiert.

Manuel

Aus eigener schmerzvoller Erfahrung (DB-Crash ohne Datensicherung) kann ich Euch dieses PHP script empfehlen:

http://restkultur.ch/personal/wolf/scripts/db_backup

System requirements:
--------------------
- PHP version 4.0.5 or later.
- MySQL server version 3.23.21 or later

Erzeugt regelmäßige dumps Eurer DB und archiviert je nach Wunsch tageweise, wochenweise, monatsweise.
Wenn gewünscht, wird der getarrte dump per Email weitergeleitet und/oder auf einen externen FTP server geschoben. Am besten als cron laufen lassen. Wenn der Provider kein cron anbietet oder dafür extra Geld haben will, kann man das PHP script auch per wget von seinem Arbeitsplatz zu festgelegten Zeiten starten.

Oder man benutzt die folgenden kostenlosen Dienste (wenn man viel Vertrauen dazu hat...)

http://www.cronjob.de
http://www.cron-server.de

Gruß
Christoph
Top
Grummel
Geschrieben am: 12. Feb 2004 - 16:48


Unregistered








Hallo,
ist zwar auch kein Programm, doch folgende Webseite hat mir schon sehr oft bei der Farbwahl meiner Webseiten geholfen. Man kann eine Farbe vorgeben und es werden weitere 5 Farben angezeigt, die zu der eingegebenen Farbe passen.

QuickColor
Top
Nils
Geschrieben am: 12. Feb 2004 - 17:18


Unregistered








QUOTE (Grummel @ 12. Feb 2004 - 16:48)
Hallo,
ist zwar auch kein Programm, doch folgende Webseite hat mir schon sehr oft bei der Farbwahl meiner Webseiten geholfen. Man kann eine Farbe vorgeben und es werden weitere 5 Farben angezeigt, die zu der eingegebenen Farbe passen.

QuickColor

Top, nach sowas hab ich lange gesucht smile.gif . Danke für den Tip.

Greetz Nils
Top
hylli
  Geschrieben am: 12. Feb 2004 - 17:34


Member


Gruppe: Tester v1.1
Beiträge: 1579
Mitgliedsnummer: 107
Mitglied seit: 24. Apr 2003


Dem kann ich mich nur anschließen!

Gibt's eigentlich auch sowas für Mouseover-Effekte? Sprich welche Farbe eignet sich gut als Moueover-Farbe für eine spezielle Farbe? Zum Beispiel für das Navi-Modul? (Evtl. müsste Schriftfarbe mit einbezogen werden)

Gruß
Hylli blink.gif

--------------------

Top   
roberto
Geschrieben am: 12. Feb 2004 - 17:36


Unicoder


Gruppe: Tester
Beiträge: 1853
Mitgliedsnummer: 343
Mitglied seit: 16. Oct 2003


Oder vielleicht diese Variante?
http://www.pixy.cz/apps/barvy/index-en.html

--------------------

Lokal: DeDi 1.01; SuSE 8.1 | Apache/1.3.26 & PHP 4.3.10 | MYSQL 3.23.52
Top   
Uliwe
Geschrieben am: 26. Feb 2004 - 18:40


Langzeit-Newbie


Gruppe: Members
Beiträge: 88
Mitgliedsnummer: 159
Mitglied seit: 24. May 2003


Nochmal zu CD-Backup:

QUOTE
Kann aber nur funktionieren, wenn dein Provider Zugriffe von außen auf die DB zuläßt. Bei vielen Hostern ist genau dies aber gesperrt und es werden nur Zugriffe aus dem Webspace/der Domain heraus akzeptiert.


Kann mir jemand sagen, wie es damit bei einem VS von d)f aussieht?

Uli.

--------------------

Top   
axxxcel
Geschrieben am: 26. Feb 2004 - 20:28


Sefrengo Master


Gruppe: Members
Beiträge: 459
Mitgliedsnummer: 250
Mitglied seit: 05. Aug 2003


Hier auch mal ein paar Tools die ich bei meiner täglichen Arbeit nicht missen möchte:

WinSCP - Secure File Transfer Client
Ein wirklich sehr guter SFTP Client, in der aktuellen Version auch komplett in Deutsch und gratis.

X-Fonter Fontbrowser
Wer so wie ich viele Schriftarten braucht bzw. zu verwalten hat, findet damit schnell ans Ziel. Ein schnell und gut zu konfigurierender Filter (Font Family, Type, Style, ..) erspart einiges an Arbeit. Eine gute und kostenlose alternative zu Adobe Typemanager und Co.

EMS MySQL Manager - Toller MySQL Client für Windows oder Linux
Ist zwar nicht gratis (Win ab $135/Linux ab $95) aber für mich das beste MySQL Tool das ich kenne. Ist auch komplett in Deutsch verfügbar :-)

Hoffe es ist für jemanden was brauchbares dabei.

lg
Alex

--------------------

Dem Hahn gefiel der Vorschlag, und sie gingen alle mitsammen fort.
Watch out for Sefrengo! Sefrengo Beta 2 Out NOW!
Top   
roberto
Geschrieben am: 09. Mar 2004 - 09:54


Unicoder


Gruppe: Tester
Beiträge: 1853
Mitgliedsnummer: 343
Mitglied seit: 16. Oct 2003


Einen Nachschlag für Farbschemen....
Dafür habe ich noch das gefunden: ColorCache
Die Paletten kann man auch als Photoshop-Paletten (.ACT) exportieren.

--------------------

Lokal: DeDi 1.01; SuSE 8.1 | Apache/1.3.26 & PHP 4.3.10 | MYSQL 3.23.52
Top   
roberto
Geschrieben am: 19. Apr 2004 - 13:47


Unicoder


Gruppe: Tester
Beiträge: 1853
Mitgliedsnummer: 343
Mitglied seit: 16. Oct 2003


Beim Kopieren von Texten aus Word oder Webseiten in die WYSIWYG-Editoren gibt es ja immer das Problem, dass Formatierungen, Quellcode etc. einschließlich jeder Menge Müll übernommen werden ...
Jetzt gibt es aber auch das: RemoveClipboardFormatting.exe.
Jetzt muss man den Redakteuren nur noch beibringen, dass sie den Inhalt der Zwischenablage mit STRG + ALT + V einfügen sollen. Und (fast) alles wird gut ... biggrin.gif

Roberto

--------------------

Lokal: DeDi 1.01; SuSE 8.1 | Apache/1.3.26 & PHP 4.3.10 | MYSQL 3.23.52
Top   

Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

93 Antworten seit 29. Aug 2003 - 22:51

Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken


Seiten: (7) 1 [2] 3 4 ... Letzte »

<< Zurück zu Community-Talk

Neue Umfrage | neues Thema

Home | Das Projekt | Download | Entwicklung | Dokumentation | Forum | Impressum