CMS - Der Dirigent » Community » DeDi-Talk

Neue Umfrage | neues Thema | Antworten

Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag )

Neue Roadmap, bitte, bitte!!!

« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

hylli
Geschrieben am: 24. Nov 2006 - 15:54


Member


Gruppe: Tester v1.1
Beiträge: 1579
Mitgliedsnummer: 107
Mitglied seit: 24. Apr 2003


Hallo Eppi,

könntest Du mal 'ne neue Roadmap veröffentlichen?!? Momentan ist es einfach nur noch besch....., man weiß nicht mehr woran man nun bei Dir bzw. bei DeDi ist?!? blink.gif unsure.gif sad.gif

Ich beziehe mich hier auf den Thread User darf nur Plugin sehen, den Du mit dedian geführt hast.

Von welcher nächsten Version ist hier zum Bleistift die Rede?

Wird die Version 1.x noch in gewissen Bereichen weiterentwickelt, werden hier nur noch Sicherheitslücken geschlossen und kleinere Kosmetik betrieben oder beschränkt sich die/Deine Entwicklung nur noch auf Version 2.x (oder wie die auch immer heißen wird?), die dann irgendwann mal vielleicht in 2007 (oder später???) erscheinen wird?!?

Hylli

--------------------

Top   
Eppi
Geschrieben am: 24. Nov 2006 - 19:11


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


meine entwicklungen beziehen sich immer auf die nächste version. allerdings ist es nicht ausgeschlossen, das ich für die aktuelle version noch module oder plugins entwickle.

falls neue sicherheitslücken gefunden werden, oder es neue bugfixes gibt, wird es da auch noch ein update geben.

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
hylli
Geschrieben am: 25. Nov 2006 - 12:59


Member


Gruppe: Tester v1.1
Beiträge: 1579
Mitgliedsnummer: 107
Mitglied seit: 24. Apr 2003


OK, nun weiß ich zumindest, dass an der 1.x nix mehr weiterentwickelt wird - schade eigentlich!!!

Ich wollte eigentlich keine T-Frage stellen, aber zumindest will ich mal folgendes wissen: Gibt's in "absehbarer Zeit" 'ne Alpha-, Beta-, Gamma-, Wasweißich-, Test-Version?

Mit absehbar meine ich <= 3-4 Monate!

Hylli

--------------------

Top   
Eppi
Geschrieben am: 26. Nov 2006 - 11:56


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


vielleicht, ich lasse mich auf nichts festnageln. auf jeden fall sieht die aktuelle entwicklung bis jetzt recht gut aus rolleyes.gif das problem ist jedoch, das nur einzelne teile des gesamten system funktionieren und daher schlecht eine herausgabe der version möglich ist.

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
mika
Geschrieben am: 26. Nov 2006 - 12:55


Wurschtler


Gruppe: Tester
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer: 333
Mitglied seit: 09. Oct 2003


Ist es nach wie vor so, dass ein Update dann von einer 1.0x nicht auf 2.0 möglich sein wird?

michel
Top    
Eppi
Geschrieben am: 08. Dec 2006 - 13:22


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


Ja, zumindest nicht über das Setup. Vielleicht aber über ein Plugin.

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
mika
Geschrieben am: 08. Dec 2006 - 17:09


Wurschtler


Gruppe: Tester
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer: 333
Mitglied seit: 09. Oct 2003


dann muss ich leider das neue projekt mit sefrengo angehen. das heisst, ich werde mich hier wohl ein bisschen zurück ziehen und mehr in sefrengo aktiv.

die wiki-referenzen betreue ich weiter.

apropos: ach das schreib ich gleich im nächsten thread

lg michel
Top    
patman
Geschrieben am: 08. Dec 2006 - 17:15


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer: 1756
Mitglied seit: 02. Jan 2006


Hallo,

diese Frage sollte bitte abschließend beantwortet werden.

Ich vermute, dass zahlreiche User so wie ich warten, bis sefrengo den Betastatus verlassen hat und dann Fahnenflucht begehen, vor allem, wenn es von eurer Seite immer heißt: Kein Update möglich! mad.gif

Letztendlich ist es doch egal, ob ich per plugin oder setup von 1.x auf. 2.x wechseln kann, oder sehe ich das falsch?

Viele Grüße

Patman
Top   
Eppi
Geschrieben am: 08. Dec 2006 - 17:22


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


das sind schon unterschiede. wenn es ein plugin gibt, mußt du dedi neu aufsetzen und die projekte einzeln ex- und importieren. wenn es im setup enthalten wär, wäre es einfacher - das wird es aber auf jeden fall nicht geben.

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
mika
Geschrieben am: 08. Dec 2006 - 17:26


Wurschtler


Gruppe: Tester
Beiträge: 659
Mitgliedsnummer: 333
Mitglied seit: 09. Oct 2003


ich begehe keine fahnenflucht. ich werde weiter hier im forum und im wiki tätig sein. wenn auch nicht mehr so viel wie vorher - ich bin eh keine so große hilfe, da selber endanwender.

ich kann nur nicht mehr warten. ich muss die neue seite jetzt erstellen.

michel
Top    
patman
Geschrieben am: 08. Dec 2006 - 18:43


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer: 1756
Mitglied seit: 02. Jan 2006


QUOTE (Eppi @ 08. Dec 2006 - 17:22)
das sind schon unterschiede. wenn es ein plugin gibt, mußt du dedi neu aufsetzen und die projekte einzeln ex- und importieren. wenn es im setup enthalten wär, wäre es einfacher - das wird es aber auf jeden fall nicht geben.

gruß, paul

QUOTE (Eppi @ 08. Dec 2006 - 17:22)
das sind schon unterschiede. wenn es ein plugin gibt, mußt du dedi neu aufsetzen und die projekte einzeln ex- und importieren. wenn es im setup enthalten wär, wäre es einfacher - das wird es aber auf jeden fall nicht geben.<br /><br />gruß, paul

Hallo,

die Modullösung klingt jedenfalls schon viel sympathischer, als die einzelnen Seiten per paste and copy hinüberzuziehen, damit können vermutlich einige leben.

Viele Grüße

Patman
Top   
Andy007
Geschrieben am: 09. Jan 2007 - 10:37


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer: 1040
Mitglied seit: 29. Jan 2005


Hallo zusammen,

jetzt möchte ich auch mal einen Komentar dazu abgeben. Ich bin absoluter Endanwender und kein Entwickler. Aber man muss sagen, dass DeDi alles hergibt in der aktuellen Version was ein Anfänger und Profi braucht. Wenn man ein Projekt jetzt aufsetzt, kann man das mit aktuellen Version doch tun. Wenn es dann eine neue Version gibt, dann setzt man die neuen Projekte eben wieder mit der neuen Version auf. Wenn dann bei einem vorhandenen Projekt ein Kunde eine Änderung wünscht, dann kann man immer noch entscheiden ob ein Update notwendig ist oder mit den vorhandenen Modulen arbeiten kann. Der Kunde zahlt ja auch Änderungen.

Das nun einige wechseln zu sefrengo nur weil evtl. kein update möglich ist, kann ich absolut nicht nachvollziehen. Das gleiche kann doch bei sefrengo oder wie das sich nennt ebenfalls geschehen. Das ist nun bei Open source so. Und bitte bedenkt immer wieder - das ist kostenlos!!!!!

Ich finde - so weiter machen und wenn eine neue Version da ist dann werden die neuen Projekt mit der neuen Version umgesetzt.

Gruß Andy

Top   
Fastserv
Geschrieben am: 12. Jan 2007 - 08:08


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 75
Mitgliedsnummer: 275
Mitglied seit: 26. Aug 2003


@Andy007

Normalerweise würde ich Dir völlig Recht geben, aber im Spezialfall DeDi (Eppi) möchte ich darauf hinweisen das Eppi noch nichts von dem was er Releasen wollte auch wirklich geschafft hat. Erst wollt er das neue Backend integrieren, dann hat er sich an einem neuen DeDi Tag Editor versucht, nichts davon wurde veröffentlicht auch die gerade aktuelle Version hat nicht Eppi erstellt sondern Anwender hier aus dem Forum.

Ich beobachte das jetzt schon seit Contenido Zeiten da ich den Systemansatz sehr gelungen finde aber mit Eppi als Hauptentwickler hat DeDi aus meiner Sicht keine Zukunft.

Gruß
Stefan
Top   
hk-cons
Geschrieben am: 12. Jan 2007 - 09:52


Dauertester


Gruppe: Tester
Beiträge: 5444
Mitgliedsnummer: 71
Mitglied seit: 31. Mar 2003


ein sehr konstruktiver beitrag .....
hilft echt allen weiter

--------------------

spart sich sprüche und wird humorlos
Top   
Eppi
Geschrieben am: 12. Jan 2007 - 11:40


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


QUOTE
Ich beobachte das jetzt schon seit Contenido Zeiten

na dann weißt du ja, wer damals Contenido entwickelt hat cool.gif Es gab Zeiten, da hab ich fast alle 2 Wochen eine neue Version rausgebracht, das hat den Leuten auch nicht gepasst. Jetzt müsst Ihr halt warten, bis es fertig ist.

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   

Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

28 Antworten seit 24. Nov 2006 - 15:54

Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken


Seiten: (2) [1] 2 

<< Zurück zu DeDi-Talk

Neue Umfrage | neues Thema

Home | Das Projekt | Download | Entwicklung | Dokumentation | Forum | Impressum