CMS - Der Dirigent » Entwicklung » gefixte DeDi-Bugs

neues Thema | Antworten

submenü bearbeitungsicon im ie, bisher noch nicht aufgefallen

« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

salow
Geschrieben am: 01. Apr 2008 - 18:37


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 136
Mitgliedsnummer: 1865
Mitglied seit: 19. Feb 2006


hallo,

mein problem existiert schon etwas länger, ist mir bisher nur nicht aufgefallen, da ich nicht mit dem ie arbeite.

wenn ich im ie 7 im backend seiten, die schon einen sehr langen text haben, mit irgendeinem modul bearbeiten möchte, so erscheint beim mouseover des bearbeitungsicon das subemnü ganz weit oben in der seite - also unerreichbar.

ich arbeite mit der neuesten dedi version
PHP version >= 4.0.3
mysql 4
browser ie 7

im ff ist alles okay.

habe hier im forum schon gesucht, aber nichts zu diesem problem gefunden. hat sonst keiner das problem?

freue mich über lösungsansätze von euch, denn ich habe momentan keine idee dazu.

danke + liebe grüße
sandra
Top   
salow
Geschrieben am: 02. Apr 2008 - 14:57


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 136
Mitgliedsnummer: 1865
Mitglied seit: 19. Feb 2006


hat niemand eine idee dazu?

der redakteur kann leider nicht auf einen anderen browser umsatteln, da am arbeitsplatz nur ie eingerichtet ist.
das ist echt ein problem, denn die fertigen seiten können nicht mehr editiert werden, weil das bearbeitungsmenü nicht mal mehr in sichtweite ist.

ich muss dazu eine lösung finden, weiß aber nicht so recht, wo ich anfangen soll.....

die position dieses submenüs wird doch bestimmt per css irgendwo festgelegt oder?

hoffe auf hilfe sad.gif

danke + lieben gruß
sandra
Top   
HansHansa
Geschrieben am: 02. Apr 2008 - 18:04


Member


Gruppe: Tester v1.1
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer: 3075
Mitglied seit: 04. Nov 2007


Hallo Sandra,


QUOTE
wenn ich im ie 7 im backend seiten, die schon einen sehr langen text haben, mit irgendeinem modul bearbeiten möchte, so erscheint beim mouseover des bearbeitungsicon das subemnü ganz weit oben in der seite - also unerreichbar.


Was für eine Auflösung benutzt er, bei 800x600 scheint es oben zu verschwinden.
Also entweder die Auflösung verändern, ansonsten soll er den Portablen Firefox nehmen, den braucht man nicht installieren.

Gruß Hansa
Top    
Eppi
Geschrieben am: 02. Apr 2008 - 19:50


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8077
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


versuch's mal mit dieser datei (einfach in backend/tpl/standard/js/ kopieren), die sollte das problem beheben.

gruß, paul
User Attached Image Angefügte Datei herunterladen
popupmenu.js ( Anzahl der Downloads: 1165 )

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
HansHansa
Geschrieben am: 02. Apr 2008 - 21:49


Member


Gruppe: Tester v1.1
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer: 3075
Mitglied seit: 04. Nov 2007


Hallo Eppi,

Man müßte wissen welche Auflösung benutzt wird, bei 800x600 reicht der Platz einfach nicht aus.
user posted image

Vielleicht die Innenabstände von der Tabelle entfernen, habe es blos nicht gefunden wo diese stehen.

Hansa
Top    
Eppi
Geschrieben am: 03. Apr 2008 - 01:21


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8077
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


ja, salow hat allerdings ein anderes problem. bei ihm ist der abstand zwischen editicon und anzeige des menüs zu groß. dein problem könnte man über css recht schnell lösen cool.gif

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
salow
Geschrieben am: 03. Apr 2008 - 08:47


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 136
Mitgliedsnummer: 1865
Mitglied seit: 19. Feb 2006


Super!! Jetzt passt es wieder im ie.

Vielen Dank!! biggrin.gif

@HansaHansa - vielen dank für deinen Ansatz!

liebe Grüße
sandra
Top   

Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

6 Antworten seit 01. Apr 2008 - 18:37

Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken


neues Thema

Home | Das Projekt | Download | Entwicklung | Dokumentation | Forum | Impressum