CMS - Der Dirigent » Community » DeDi-Talk

Neue Umfrage | neues Thema | Antworten

Lösung gesucht

« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

Eppi
Geschrieben am: 23. Jun 2012 - 19:16


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


Hallo,

ich bin auf der Suche nach der einfachen Idee tongue.gif wer hat sie?

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
jwitt
Geschrieben am: 23. Jun 2012 - 20:32


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 505
Mitgliedsnummer: 274
Mitglied seit: 24. Aug 2003


Hallo Eppi,
der einfachen Idee für was?

Gruß
Jürgen
Top   
sidd
Geschrieben am: 23. Jun 2012 - 20:58


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer: 912
Mitglied seit: 07. Dec 2004


wo hatte ich nur die kiste mit den ideen... *grübel*
------------
idee für was?

--------------------

Firma: www.screengarden.de

und mein privates : Quicktune.de
Top    
Eppi
Geschrieben am: 23. Jun 2012 - 22:14


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


Das Letzte was mir fehlt, ist eine einfache Idee, unterschiedliche Ausgaben für Handy, IPod, PC etc. zu verwalten. Reines CSS reicht mir da nicht. Kennt ihr CMS Lösungen, die in diesem Bereich unschlagbar sind?

Der mobile Markt ist längst die Zukunft, also soll DeDi das gut bedienen können.

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
sidd
Geschrieben am: 23. Jun 2012 - 22:54


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer: 912
Mitglied seit: 07. Dec 2004


http://www.detectmobilebrowsers.com/ ^^ un dann vielleicht switchen von layout web zu layout mobile? mhhh....

--------------------

Firma: www.screengarden.de

und mein privates : Quicktune.de
Top    
Eppi
Geschrieben am: 23. Jun 2012 - 23:28


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


Die Erkennung ist kein Problem - mir fehlt nur die Idee flexible Ausgabekonfigurationen zu erstellen. Alle Lösungen (die mir bis jetzt eingefallen sind), sind eher schlecht als recht. Nehmen wir als Beispiel mal diese Seite. In der Handyversion wird die Navigation anders aufgebaut und es gibt zum Teil auch andere Navigationspunkte.

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
jwitt
Geschrieben am: 24. Jun 2012 - 08:01


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 505
Mitgliedsnummer: 274
Mitglied seit: 24. Aug 2003


Hallo Eppi,
so viele Beiträge hat es in so kurzer Zeit hier seit Jahren nicht mehr gegen :-)
Nun zu Deiner Frage. Ich habe hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier eine Reihe von Artikeln mit dem Thema Responsive Web Design gefunden - und da gibt es noch mehr.
Vielleicht hilft es Dir weiter.
Gruß
Jürgen
Top   
Eppi
Geschrieben am: 25. Jun 2012 - 00:32


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


Hallo Jürgen,

danke für die Links. Ich habe mir alles durchgelesen. Das meiste kannte ich jedoch schon und mir fehlt dabei eins, die Aussage "genial einfach". unsure.gif

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
fuchs
Geschrieben am: 25. Jun 2012 - 12:18


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 391
Mitgliedsnummer: 669
Mitglied seit: 18. Jul 2004


Hallo Eppi,
hier habe ich einen sehr guten Beitrag in einer der letzten "web developer magazin" ausgabe gelesen.
Könnte mir das vorstellen ähnlich handzuhaben wie mit den Sprachen.
Für die verschiedensten ausgaben kann eine eigene Instanz angelegt werden, welche mann dann wie gewohnt anpassen kann. (Layout, module usw.)
per automatischer erkennung wird dann auf eine der Instanzen weitergeleitet.

Kann mir auch vorstellen dass das ganze über unterschiedliche Layouts gelöst werden kann.
das einzige was sich ja ändert ist meist nur die anordnung der Container.
Bei den Modulen könnte man dann vielleicht auch unterschiedliche konfigurationsbereiche (per TAB) einbauen.
Somit müsste ein Modul nicht mehrfach angelegt werden.

Inhalt ist dann für alle Bereiche der selbe Datenbestand.

beste Grüße
Thomas

--------------------

www.speedweb.biz
Ich habe zu wenig Zeit,
aber mir fehlt die Zeit, darüber nachzudenken, warum!
Top    
Eppi
Geschrieben am: 25. Jun 2012 - 21:39


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


Hallo Thomas,

du hast mich auf eine gute Idee gebracht. Wir verwenden in vielen Modulen schon die Templateschreibweise {if_....}.... {/if_....} Wir könnten einen extra Bereich einführen, indem wir diese Anweisungen definieren können. z.B. if_handy, or if_IPod. Auf diese Parameter könnten wir dann überall (egal ob im Layout oder in der Modulkonfiguration oder in der Modulausgabe) zugreifen, indem wir dann einfach schreiben {if_handy}...{/if_handy} oder {if_not_handy}....{/if_not_handy}.

Ich muss mir das noch ein wenig durch den Kopf gehen lassen, aber der Ansatz ist nicht verkehrt.

Probleme wird es auf jeden Fall geben, wenn die User versuchen ein und das selbe Modul mit unterschiedlichen Konfigurationen im Layout definieren zu wollen:


mehr CODE
{if_handy}<dedi:mod type="container" id="1" name="Name1" />{/if_handy}{if_not_handy}
<dedi:mod type="container" id="1" name="Name2" />{if_not_handy}


Hier müsste ich mich entscheiden, welchen Namen ich für die Templatekonfiguration verwende. Name1 oder Name2.

danke & gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   
fuchs
Geschrieben am: 27. Jun 2012 - 16:24


Member


Gruppe: Members
Beiträge: 391
Mitgliedsnummer: 669
Mitglied seit: 18. Jul 2004


Hallo Paul,
ich werde mir hier auch noch einige Gedanken darüber machen...
Hatte hier schon mal begonnen, und muss mal die alten infos raussuchen.

Werde das ganze dann mal sauber zusammenstellen und Dir zusenden.

beste Grüße
Thomas

--------------------

www.speedweb.biz
Ich habe zu wenig Zeit,
aber mir fehlt die Zeit, darüber nachzudenken, warum!
Top    
Eppi
Geschrieben am: 27. Jun 2012 - 17:01


.....................noname


Gruppe: Admin
Beiträge: 8076
Mitgliedsnummer: 1
Mitglied seit: 23. Mar 2003


danke, vielleicht haben andere ja auch noch gute vorschläge.

gruß, paul

--------------------

"Heute ist nicht aller Tage... ich komm wieder, keine Frage!"
Top   

Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

11 Antworten seit 23. Jun 2012 - 19:16

Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken


Neue Umfrage | neues Thema

Home | Das Projekt | Download | Entwicklung | Dokumentation | Forum | Impressum